GEMEINSCHAFTSPRAXIS GESENHUES
& PARTNER

Wir sind Ihre Familienmediziner!

Praxisschließung
15. - 26. Juli 2024

Liebe Patient*innen,

unsere Praxis bleibt in den Sommerferien von Montag, den 15. bis einschließlich Freitag, den 26. Juli 2024 geschlossen.

Die Vertretung übernehmen alle* in Ochtrup ansässigen Hausarztpraxen. Ab Montag, den 29. Juli 2024 sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie da!

Sie haben allerdings die Möglichkeit während unserer zweiten Praxisurlaubswoche (22.07.-26.07.24) Wiederholungsrezepte und Überweisungen zu bestellen und zu festgelegten Zeiten in unserer Hauptpraxis in Ochtrup abzuholen.

Die Bestellung eines Wiederholungsrezeptes oder einer Überweisung ist während dieses Zeitraums über die gewohnten Wege möglich.

Bitte beachten Sie die folgenden Abhol-/Bereitstellungszeiten für Ihre Bestellungen:

  • Elektronische Kassenrezepte, die bis 15:00 Uhr am Vortag bestellt werden, stehen Ihnen ab 11:00 Uhr des Folgetages zur Einlösung über Ihre App oder Ihre eGK zur Verfügung.
  • Privatrezepte und Überweisungen, die bis 15:00 Uhr am Vortag bestellt werden, können wie folgt abgeholt werden:
    • Montag bis Freitagvormittag jeweils von 11:00 bis 12:30 Uhr
    • Montag-/ und Donnerstagnachmittag von 14:30 bis 16:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass während der Abholzeiten kein ärztliches Personal in der Praxis anwesend sein wird. Bei weiteren medizinischen Anliegen stehen Ihnen die anderen Hausarztpraxen in Ochtrup* gern zur Verfügung.

Ab Montag, den 29. Juli 2024 sind wir dann wieder wie gewohnt für Sie in Ochtrup und Gronau-Epe da!

Wir wünschen Ihnen schöne und vor allem gesunde Sommertage.

Ihr Team der Gemeinschaftspraxis Gesenhues & Partner

UNSER HERZ SCHLÄGT FÜR IHRE GESUNDHEIT
HAUSÄRZTLICHE GEMEINSCHAFTSPRAXIS UND DIABETOLOGISCHE SCHWERPUNKTPRAXIS

Unser Behandlungskonzept ist ganzheitlich angelegt, d.h. neben modernster Diagnostik und Therapie bilden hausärztliche und familienmedizinische Vorsorge und Gesundheitsberatung, sowie die diabetologische Begleitung wichtige Schwerpunkte unserer Arbeit. Dabei setzen wir ergänzend  bewährte naturheilkundliche Behandlungsmethoden wie beispielsweise die Akupunktur und Homöopathie, manuelle Behandlungsverfahren (Chirotherapie) und die Gesprächs- und Psychotherapie ein.

Werden Sie nicht nur gesund, sondern bleiben Sie auch auf Dauer gesund – wir werden Ihnen dabei helfen!

Sprechzeiten

Hauptpraxis Ochtrup:

Akutsprechstunde und Infektsprechstunde - nur mit Terminvereinbarung:

Infekttermine nur mit FFP2 Maske

Montag bis Freitag 11:00 Uhr – 13:00 Uhr

Montag und Donnerstag 17:00 Uhr – 18:30 Uhr

Terminsprechstunde:

Weiterhin zwischen 07:00 Uhr – 19:00 Uhr nach Vereinbarung

Sicherstellungspraxis Epe:

Akutsprechstunde und Infektsprechstunde - nur mit Terminvereinbarung:

Infekttermine nur mit FFP2 Maske

Montag bis Freitag 11:30 Uhr – 13:00 Uhr

Terminsprechstunde:

Zwischen 08:00 Uhr – 17:00 Uhr nach Vereinbarung

Zeit ist für uns alle kostbar. Um unerfreuliche Wartezeiten zu vermeiden, führen wir unsere Praxen als Terminpraxen.

Buchen Sie bestenfalls online oder bitten telefonisch um einen Behandlungstermin, damit wir Sie entsprechend einplanen und Ihrem Anliegen in Ruhe gerecht werden können. Ebenfalls müssen Sie für die neue termingeplante Akutsprechstunde ab Montag, den 03. Juni 2024 einen Termin buchen. Die Terminkontingente werden 24 Stunden im Voraus freigeschaltet.


Falls Sie einen akuten Infekt haben, können Sie einen Termin in der Infektsprechstunde erhalten, zum Beispiel bei: Fieber, Erkältung, grippalem Infekt, Husten, Schnupfen, Heiserkeit, Halsschmerzen. Eine Voranmeldung über das Online-Buchungssystem oder telefonisch über die 02553 93970 ist erforderlich.

NOTDIENST
 

Wenn Sie am Wochenende oder an den Werktagen nach Sprechstundenschluss dringend ärztliche Hilfe benötigen.

Notdienstpraxen

TELEFON 116117

NOTFALL
 

Befinden Sie sich in einer lebensbedrohlichen Notfallsituation, wenden Sie sich bitte sofort an die Rettungsleitstelle unter der Telefonnummer.

 

TELEFON 112

Hausarztzentrierte Versorgung
Mehr Zeit für das Wesentliche, mehr Zeit für Ihre Gesundheit!

PatientIn im Mittelpunkt

Ziel der Hausarztverträge ist, Ihnen eine bessere Versorgungsqualität anzubieten und uns als Hausarztpraxis mehr Planungssicherheit sowie Spielräume für Investitionen einzuräumen. 

Ihre Vorteile:

  • Wir behandeln Sie umfassend, sind Ihre erste Anlaufstelle und koordinieren sämtliche Facharztbesuche- Doppeluntersuchungen und unnötige Krankenhauseinweisungen können so vermieden werden.
  • Wir sorgen dafür, dass Sie dauerhaft alle notwendigen Medikamente erhalten und die Einzeltherapien sinnvoll und sicher aufeinander abgestimmt sind.
  • Sie profitieren von nachhaltigen Behandlungserfolgen- durch bessere Abstimmung und effizientere Zusammenarbeit aller beteiligten Ärzte und medizinischen Einrichtungen.
  • Sie genießen die freie Facharztwahl per Überweisung durch uns als Ihrem Hausarzt. Bestimmte Fachärzte können Sie aber auch direkt in Anspruch nehmen: Kinder-, Frauen-, Augenärzte.
  • Durch Ihre Teilnahme an den Hausarztverträgen machen Sie uns als Ihre Hausarztpraxis zur zentralen Dokumentationsstelle Ihrer Behandlungsdaten.
  • Unsere Mitarbeiterin Heike Ruhwinkel informiert Sie gern jederzeit persönlich bei uns in der Praxis.

Ein Blick hinter die Kulissen unserer Verwaltung

Stellenangebote

Zur Unterstützung unseres Praxisteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

Wir führen eine innovative fachübergreifende allgemeinmedizinische Gemeinschaftsgroßpraxis mit breitem Alters- und Erkrankungsspektrum. Unser Ärzteteam besteht derzeit aus 10 Ärzten unterschiedlicher Generationen mit jeweils verschiedener Schwerpunktbildung. Wir legen großen Wert auf eine breite und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung. Neben der hausärztlichen Betreuung bilden die Sportmedizin, die Diabetologie, die manuelle Medizin, die Geriatrie, die Kinder- und Jugendmedizin, die Homöopathie sowie die klassische Naturheilkunde wichtige Kernbereiche unseres Praxisalltags ab.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein fachlich anspruchsvolles, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Leistungsgerechte und übertarifliche Bezahlung
  • Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und Prozesse weiterzuentwickeln
  • Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung
  • Ein aufgeschlossenes, dynamisches und fachlich kompetentes Team
  • Einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz
  • Professionelle Einarbeitung
  • Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten

Anforderungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Sie haben Erfahrung in der Sprechstunden- und Praxisorganisation einer ärztlichen Praxis
  • Sie bereichern unser Team mit Ihrem Einfühlungsvermögen und Ihrer Freude im Umgang mit Patienten
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben gute kommunikative Fähigkeiten, besitzen ein Organisationstalent und bringen ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Belastbarkeit mit
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen im Bereich DMP sowie der internistischen Basisdiagnostik
  • Sie bringen gute EDV-Kenntnisse mit
  • Abrechnungskenntnisse (GOÄ, EBM, HZV)  sind wünschenswert
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Auch direkt nach der Ausbildung geben wir Ihnen gern die Möglichkeit zur weiteren spezialisierten Qualifizierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie vorzugsweise bitte als PDF-Dokument per E-Mail (katharina.neupert@praxis-gesenhues.de) an uns senden.

Für kurzfristige Rückfragen stehen wir jederzeit gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


Ansprechpartner: Dr. med. Sebastian Gesenhues

Gemeinschaftspraxis Gesenhues & Partner                                            
Marktplatz 1                                                                                            
48607 Ochtrup

Tel. 0 25 53.93 97-0

www.praxis-gesenhues.de

katharina.neupert@praxis-gesenhues.de

Hinweis:

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen.

Bei schriftlicher Zusendung von Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich um Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist garantiert, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über E-Mail als unsicher eingestuft wird. Bitte achten Sie darauf, dass sie lediglich dann Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden, wenn sie das Risiko als gering einschätzen. Gerne können Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel medizinische Gutachten, ärztliche Bescheinigungen, die Sie nicht per E-Mail versenden möchten, per Post zuschicken oder bei dem Vorstellungsgespräch nachreichen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten übernehmen, die Ihnen durch das Vorstellungsgespräch entstehen.

(Voll-/Teilzeit) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Wir sind eine innovative, fachübergreifende allgemeinmedizinische Gemeinschaftspraxis und diabetologische Schwerpunktpraxis.

Unser Ärzteteam besteht derzeit aus 9 Ärzten unterschiedlicher Generationen mit jeweils verschiedener Schwerpunktbildung. Wir legen großen Wert auf eine breite und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung. Neben der hausärztlichen und diabetologischen Betreuung bilden die Sportmedizin, die manuelle Medizin, die Geriatrie, die Kinder- und Jugendmedizin, die Homöopathie sowie die klassische Naturheilkunde wichtige Kernbereiche unseres Praxisalltags ab. Als Akademische Lehrpraxis sowohl des Universitätsklinikums Duisburg-Essen als auch der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster fördern wir engagiert den medizinischen Nachwuchs.

Wir erwarten:

  • Hohe Motivation und ausgesprochen patientenzentrierte Einsatzbereitschaft zur qualitativ hochwertigen Patientenversorgung
  • Gute Grundlagenkenntnisse insbesondere in internistischen und psychosomatischen Therapieansätzen (mindestens 2-jährige internistisch geprägte Weiterbildungszeit favorisiert)

Wir bieten:

  • Breite, qualitativ besonders hochwertige Ausbildung mit Kompetenzerwerb zur Integration von Inhalten der evidenzbasierten Medizin in den hausärztlichen Praxisalltag
  • Weiterbildungsermächtigungen Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren
  • Gehaltsstufe in Anlehnung an den Tarif für Weiterbildungsassistenten im stationären Bereich
  • Finanzielle Unterstützung von Fortbildungen und Fortbildungsurlaub
  • Angenehmes Betriebsklima in einem jungen Team mit flachen Hierarchien
  • Flexible und planbare Arbeitszeiten, z.B. in Form eines Schichtdienstes
  • Hohes Maß an Work-Life-Balance mit Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gute infrastrukturelle Anbindung (Fahrtzeit nach Münster ca. 40 Minuten mit dem Pkw oder als Direktverbindung mit der Bahn)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Realisierung einer Kinderbetreuung vor Ort

Wir bieten Ihnen an, Ihre neue Wirkungsstätte bereits vorab kennen zu lernen. Gern nehmen wir uns viel Zeit, Ihnen die Praxis und ggfs. die lebenswerte Stadt Ochtrup vorzustellen.

Für kurzfristige Rückfragen stehen wir jederzeit gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre informative Bewerbung!


Ansprechpartner: Dr. med. Sebastian Gesenhues

Gemeinschaftspraxis Gesenhues & Partner                                            
Marktplatz 1                                                                                            
48607 Ochtrup

E-Mail: kontakt@praxis-gesenhues.de

Hinweis:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause verbundenen Kosten nicht übernehmen können.

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen.

Bei schriftlicher Zusendung von Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich um Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist garantiert, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über E-Mail als unsicher eingestuft wird. Bitte achten Sie darauf, dass sie lediglich dann Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden, wenn sie das Risiko als gering einschätzen. Gerne können Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel medizinische Gutachten, ärztliche Bescheinigungen, die Sie nicht per E-Mail versenden möchten, per Post zuschicken oder bei dem Vorstellungsgespräch nachreichen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten übernehmen, die Ihnen durch das Vorstellungsgespräch entstehen.

(Voll-/Teilzeit) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. 

Wir sind eine innovative, fachübergreifende allgemeinmedizinische Gemeinschaftspraxis und diabetologische Schwerpunktpraxis.

Unser Ärzteteam besteht derzeit aus 9 Ärzten unterschiedlicher Generationen mit jeweils verschiedener Schwerpunktbildung. Wir legen großen Wert auf eine breite und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung. Neben der hausärztlichen und diabetologischen Betreuung bilden die Sportmedizin, die manuelle Medizin, die Geriatrie, die Kinder- und Jugendmedizin, die Homöopathie sowie die klassische Naturheilkunde wichtige Kernbereiche unseres Praxisalltags ab. Als Akademische Lehrpraxis sowohl des Universitätsklinikums Duisburg-Essen als auch der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster fördern wir engagiert den medizinischen Nachwuchs.

Wir erwarten:

  • hohe Motivation und ausgesprochen patientenzentrierte Einsatzbereitschaft zur qualitativ hochwertigen Patientenversorgung
  • gute Grundlagenkenntnisse insbesondere in internistischen und psychosomatischen Therapieansätzen (mindestens 2-jährige internistisch geprägte Weiterbildungszeit favorisiert)

Wir bieten:

  • breite, qualitativ besonders hochwertige Ausbildung mit Kompetenzerwerb zur Integration von Inhalten der evidenzbasierten Medizin in den hausärztlichen Praxisalltag
  • Weiterbildungsermächtigungen Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren
  • Gehaltsstufe in Anlehnung an den Tarif für Weiterbildungsassistenten im stationären Bereich
  • finanzielle Unterstützung von Fortbildungen und Fortbildungsurlaub
  • angenehmes Betriebsklima in einem jungen Team mit flachen Hierarchien
  • flexible und planbare Arbeitszeiten, z.B. in Form eines Schichtdienstes
  • hohes Maß an Work-Life-Balance mit Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • gute infrastrukturelle Anbindung (Fahrtzeit nach Münster ca. 40 Minuten mit dem Pkw oder als Direktverbindung mit der Bahn)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und der Realisierung einer Kinderbetreuung vor Ort

Wir bieten Ihnen an, Ihre neue Wirkungsstätte bereits vorab kennen zu lernen. Gern nehmen wir uns viel Zeit, Ihnen die Praxis und ggfs. die lebenswerte Stadt Ochtrup vorzustellen.

Für kurzfristige Rückfragen stehen wir jederzeit gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre informative Bewerbung!


Ansprechpartner: Dr. med. Sebastian Gesenhues

Gemeinschaftspraxis Gesenhues & Partner                                            
Marktplatz 1                                                                                            
48607 Ochtrup

E-Mail: kontakt@praxis-gesenhues.de

Hinweis:

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen.

Bei schriftlicher Zusendung von Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich um Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist garantiert, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet.

Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über E-Mail als unsicher eingestuft wird. Bitte achten Sie darauf, dass sie lediglich dann Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden, wenn sie das Risiko als gering einschätzen. Gerne können Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel medizinische Gutachten, ärztliche Bescheinigungen, die Sie nicht per E-Mail versenden möchten, per Post zuschicken oder bei dem Vorstellungsgespräch nachreichen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten übernehmen, die Ihnen durch das Vorstellungsgespräch entstehen.

Zum sofortigen Einstieg suchen wir Sie als Diabetesberater DDG (m/w/d) in Voll-/Teilzeit

Wir sind eine innovative, fachübergreifende allgemeinmedizinische Gemeinschaftspraxis und diabetologische Schwerpunktpraxis.

Unser Ärzteteam besteht derzeit aus 9 Ärzten unterschiedlicher Generationen mit jeweils verschiedener Schwerpunktbildung. Wir legen großen Wert auf eine breite und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung. Neben der hausärztlichen und diabetologischen Betreuung bilden die Sportmedizin, die manuelle Medizin, die Geriatrie, die Kinder- und Jugendmedizin, die Homöopathie sowie die klassische Naturheilkunde wichtige Kernbereiche unseres Praxisalltags ab.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung von Typ-1 und Typ-2 Diabetikern im Rahmen des DMP
  • Anleitung, Coaching und Beratung von Menschen mit Diabetes aller Klassifikationen
  • Durchführung von strukturierten Einzel- und Gruppenschulungen (Diabetes-Typ- 1/ und Typ-2)
  • Beratung und Mitbetreuung von Patienten mit Gestationsdiabetes
  • Organisation der Praxisabläufe sowie Vor- und Nachbereitung der Sprechstunde
  • individuelle und selbständige Betreuung der Patienten
  • Assistenz bei diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen

Anforderungen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine fachähnliche Qualifikation
  • Qualifikation zum Diabetesberater DDG (w/m/d)
  • Erfahrung in der Sprechstunden- und Praxisorganisation einer ärztlichen Praxis
  • Sie bereichern unser Team mit Ihrem Einfühlungsvermögen und Ihrer Freude im Umgang mit Patienten.
  • Sie verfügen über hohe Eigenmotivation und zeigen ausgesprochen patientenzentrierte Einsatzbereitschaft zur qualitativ hochwertigen Patientenversorgung
  • Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie haben gute kommunikative Fähigkeiten, besitzen ein Organisationstalent und bringen ein hohes Maß an Teamfähigkeit und Belastbarkeit mit.
  • Sie bringen gute EDV-Kenntnisse mit
  • Sie besitzen sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Erweiterung Ihrer Fachkompetenz

Wir bieten Ihnen

  • ein fachlich anspruchsvolles, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Leistungsgerechte und übertarifliche Bezahlung
  • Möglichkeit, sich aktiv einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und Prozesse weiterzuentwickeln
  • Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung
  • ein aufgeschlossenes, dynamisches und fachlich kompetentes Team
  • einen zukunftsorientierten und sicheren Arbeitsplatz
  • professionelle Einarbeitung
  • Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie vorzugsweise bitte als PDF-Dokument per E-Mail an uns senden.

Für kurzfristige Rückfragen stehen wir jederzeit gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Ansprechpartner: Christian Gesenhues

Gemeinschaftspraxis Gesenhues & Partner I Markplatz 1 I 48607 Ochtrup

Tel. 0 25 53.93 97-0

E-Mail: kontakt@praxis-gesenhues.de

Hinweis:

Alle Stellenausschreibungen richten sich stets an männliche, weibliche und diverse Bewerber*innen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft, sexueller Orientierung, Behinderung, Religion und Weltanschauung. Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt ausschließlich anhand von Qualifikationen.

Bei schriftlicher Zusendung von Bewerbungsunterlagen bitten wir ausschließlich um Kopien, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgt. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Daten ist garantiert, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten über E-Mail als unsicher eingestuft wird. Bitte achten Sie darauf, dass sie lediglich dann Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden, wenn sie das Risiko als gering einschätzen. Gerne können Sie weitere Unterlagen, wie zum Beispiel medizinische Gutachten, ärztliche Bescheinigungen, die Sie nicht per E-Mail versenden möchten, per Post zuschicken oder bei dem Vorstellungsgespräch nachreichen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten übernehmen, die Ihnen durch das Vorstellungsgespräch entstehen.

"DIE BESTE ARZNEI FÜR DEN MENSCHEN IST DER MENSCH.
DER HÖCHSTE GRUND DIESER ARZNEI IST DIE LIEBE.

Paracelsus

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen EINVERSTANDEN